«

Agnes Müller Unterricht/Konzerte/ Musikvermittlung

Agnes_mu-ller_ii-290-sw_300dpi_-_jelinski

Foto: Jutta Jelinski, Fotografie Jelinski Detmold

Neue Tel.-Nr. und Adresse

Ab sofort sind wir über eine neue Tel.-Nr. und Adresse erreichbar (siehe Kontakt), die E-mail-Adresse ist geblieben.

 

"Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance."

Yehudi Menuhin

 

Musik kann ergreifen, trösten, begeistern, verzaubern, uns in "Flow" versetzten -  sie verbindet Menschen, und manchmal versetzt sie Berge. Es gibt kaum einen Menschen, der mit ihr nicht auf irgendeine Weise zu tun hätte. Sie ist ein großes Geschenk an uns, und jeder, der sich mit ihr näher beschäftigt, weiß von diesen Reichtum.

Dafür brauchen wir eigentlich nur Ohren und Herz zu öffnen, manchmal aber auch jemanden, der uns dabei hilft. Als professionelle Musikerin und Musikvermittlerin sehe ich genau hier meine Aufgabe in ganz unterschiedlichen Bereichen:

Als Flötistin versuche ich in Zusammenarbeit mit Kollegen, mit der Musik selbst die Menschen zu erreichen. Mit neuen, ungewohnten Konzertformaten möchte ich auch ein Publikum ansprechen, welches von sich aus nicht unbedingt ein klassisches Konzert besuchen würde.

Als Querflötenlehrerin führe ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene an ein ganz besonders schönes Instrument heran. Im Mittelpunkt des Unterrichts für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis steht neben der Vermittlung professioneller Technik, intensiver Atem- und Körperarbeit und der Auseinandersetzung mit vielfältigsten Werken der Flötenliteratur die Freude am Musizieren im Mittelpunkt.

Es ist heute nicht mehr selbstverstänlich, dass Kinder in und mit ihren Familien singen, musizieren oder gar ins Konzert gehen. In den Kindergärten fehlen den ErzieherInnen oft musikalische Ausbildung und der Mut, mit den Kindern zu musizieren. Schaut man in die Schulen, sieht es oft nicht viel anders aus: Gut ausgebildete Musiklehrer sind - zumindest in unserer Region - eine Rarität geworden. Als ausgebildete Musiklehrerin versuche ich an den Schulen gemeinsam mit den Kindern und dort arbeitenden Kollegen meine Begeisterung für die Musik zu teilen. Mein Schwerpunkt liegt besonders auf dem eigenen Singen, Bewegen und aktiven Musizieren, aber auch in einen behutsamen Ohren-Öffnen für neue, unbekannte Klänge.

Auch spezielle themengebundene Workshops für Schulen zur Vorbereitung eines Konzertbesuchs, zur Ausgestaltung einer Projektwoche oder zur Vorbereitung eines eigenen Konzerts biete ich an.

Als Musikvermittlerin unterrichte ich nicht nur selbst, sondern bilde auch LehrerInnen und ErzieherInnen weiter. Dies gilt besonders auch für solche, die fachfremd unterrichten.

 

"Die Musik spricht für sich allein ..." (Yehudi Menuhin) - was aber, wenn keiner sie hört, weil niemand mehr ins Konzert kommt?! Diese und viele damit verbundene Fragen stellt sich die Musikvermittlung, vielen Menschen eher auch unter dem alten Begriff "Konzertpädagogik" bekannt.

Als Musikvermittlerin sehe ich mich in einer Brückenfunktion zwischen Konzertbetrieb, Kultur- und Bildungseinrichtungen und Publikum. Hierzu gehören z. B. die Konzeption und Moderation von ausgewählten thematischen Konzerten für unterschiedlichste Altersgruppen und Publikumsschichten, das Schreiben und Gestalten von Programmheft-Texten, aber auch spannende Konzerteinführungen, konzertvorbereitende Workshops, Instrumentenbauworkshops, Musik-Rallyes und vieles andere mehr. Dieses Angebot richtet sich an Konzert- und Theaterhäuser, aber auch an kleinere Künstlerensembles.

Mit meinen Workshops für Orchestermusiker möchte ich diese unterstützen, selbst im Bereich der Musikvermittlung aktiv zu werden, Schulen zu besuchen, mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu arbeiten.

Gern stelle ich auch Kontakte zwischen Kultur- und Bildungseinrichtungen und einzelnen Musikern her.

 

Nun wünsche ich viel Spaß beim Stöbern auf den einzelnen Seiten!